24

Apr.

Uwe und Jonas Torsten Krüger liest Frankfurt am Mord

Frankfurt am Mord

Ein Toter im Frankfurter Rotlichtviertel: Was für Hauptkommissarin Karola Bartsch als einfacher Fall beginnt, entwickelt sich zu einem gnadenlosen Katz-und-Maus-Spiel.

 Nach schwierigen Ermittlungen wird klar: Der Tote ist ein erfolgreicher Naturfotograf, und die Tat muss irgendwo in Hessens größtem Naturschutzgebiet stattgefunden haben: im Europareservat Kühkopf-Knoblochsaue. Darauf weist auch ein Foto mit einem jagenden Schwarzen Milan hin, mit dem der Fotograf einen renommierten Preis gewonnen hat. Karola wendet sich an ihren Bruder Karsten, der sich als naturverbundener Ex-Bulle sich gut mit Vögeln auskennt.

Es geht skurril zu in »Frankfurt am Mord«, dem zweiten Fall für die Geschwister Karola und Karsten Bartsch.  Wieder überzeugen Krüger und Krüger, das schreibende Brüderpaar, mit ihrer gewitzten Erzählweise. Dank unterschiedlicher Perspektiven entsteht ein facettenreiches Bild, das den Leser zum Mitraten einlädt – bis die Handlung in einem langen Showdown kulminiert. Die Autoren verstehen ihr stilistisches Handwerkszeug virtuos zu verwenden, um die Wirkung der Szenen zu verstärken. Dialekt wird dazu genauso eingesetzt wie wunderbar atmosphärische oder auch humorvolle Beschreibungen. Lokalkolorit sowie das unterhaltsam dargebotene Wissen aus Ornithologie und Botanik machen den Text zu einem fesselnden Leseerlebnis.


Datum: 24.04.2020 um 19.00 Uhr
Ort: Hofgut Guntershausen, Außerhalb 27, 64589 Stockstadt
Entgelt: 9,00 Euro

Bitte melden Sie sich an, damit wir entsprechend planen können (Sekt, Saft, Snacks):
Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstr. 1 (Schloss Dornberg) - 64521 Groß-Gerau
Tel. 06152 - 1870 - 0 - Fax 06152 - 1870 - 191

oder Direktanmeldung per Mail

Uwe und Jonas Torsten Krüger

Uwe Krüger, aufgewachsen in Frankfurt, studierter Biologe, arbeitete viele Jahre bei einem Großhandel für Aquarienfische und als Marketing-Manager für ein IT-Unternehmen. Mit seiner Familie wohnt er im Odenwald. In seiner Freizeit sucht er seltene Vögel und Ideen für den perfekten Mord.
www.frankfurterkrimis.de

Jonas Torsten Krüger kam in der Goethestadt zur Welt, studierte Germanistik, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft und Botanik. Nach einem Lesebuch der ökologischen Literatur veröffentlichte er Kinder- und Jugendbücher, Fantasy- und historische Romane. Er lebt mit seiner Frau in Berlin.
www.einbuchwiekingsturm.wordpress.com


Webseite des Autors