3

Mai

Sylvia Schopf liest Blutiges Graffiti

Blutiges Graffiti

Kunst – Liebe – Leidenschaften – Was ist falsch? Was ist echt?

Eine Reihe von Anschlägen erschüttern die Frankfurter Kunstszene: ein brutaler Mord an einer Galeristin, Attacken auf Galerien und Kunstwerke. Auch das renommierte Frankfurter Kunstmuseum ‚Städel’ ist betroffen. Haben es Hauptkommissarin Kristina Berenson und ihr junger Kollege Marek Findeisen mit einem Kunsthasser zu tun? Die Ermittlungen führen die beiden ins Kunstmilieu und zu Menschen, die von Leidenschaften, Wünschen und Sehnsüchten getrieben sind.


Datum: 03.05.2019 um 19.00
Ort: Schloss Dornberg, Hauptstr. 1, 64521 Groß-Gerau
Entgelt: 7,00

Bitte melden Sie sich an, damit wir entsprechend planen können (Sekt, Saft, Snacks):
Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstr. 1 (Schloss Dornberg) - 64521 Groß-Gerau
Tel. 06152 - 1870 - 0 - Fax 06152 - 1870 - 191

oder Direktanmeldung per Mail

In Kooperation mit:
Buchhandlung Calliebe

Sylvia Schopf

Schriftstellerin * Schauspielerin * Journalistin und leidenschaftliche Reisende .... schreibt
Romane, Erzählungen und Lyrik sowie regelmäßig Features und Beiträge für das Radio
Eine Zeitlang hat sie auch fürs Fernsehen gearbeitet. Mit Live Hör.Spiel.Programmen zu ihren Büchern gastiert sie im deutschsprachigen Raum.